Geschichte

Namensherkunft

Der Name „ColdDevil“ basiert auf der Idee ein „kühles“ und dunkles Design für eine Webseite mit interessantem, also „heißem“ Inhalt zu benutzen. ;-)

Somit drückt der eigentlich widersprüchliche Begriff (rhetorisch ein Oxymoron) die Kombination von zwei Dingen aus, die im modernen Web in der Regel getrennt werden: Inhalt und Design.

2001: Version 1

ColdDevil im Oktober 2001
ColdDevil im Oktober 2001

Die Idee eine Webseite zu beginnen, hatte ich schon relativ früh. Zum ersten mal kam ich im Jahre 2001 mit drei Freunden in der 6. Klasse auf die Idee eine Webseite zu erstellen. Thematisch sollte sich die Seite um Musik, Skateboarding, Klamotten, Computerspiele und Lifestyle im allgemeinen drehen. Dies ist auch der erste Online-Versuch von ColdDevil, der sich knapp ein Jahr lang hielt.

Das ganze ist dann irgendwann im Sand verlaufen und scheiterte an mangelnder Koordination, Lust und Zeit.

2002: Version 2

ColdDevil im Oktober 2002
ColdDevil im Oktober 2002

Die zweite Version von ColdDevil mit einem blauen Design ging ungefähr im Jahre 2002 online. Diesmal war ich alleiniger Webmaster, aber der Inhalt war eher spärlich und thematisierte hauptsächlich Videospiele.

Zum ersten mal gab es einen Chat auf ColdDevil: Den YaCE.

Bis Ende 2003 hat sich die Seite ungefähr gehalten, wurde dann aber auch immer seltener aktualisiert und gefiel mir im Endeffekt nicht mehr.

2004–2005: Entwürfe

Entwurf von ColdDevil aus dem Jahre 2005
Grundidee für das Design aus dem Jahre 2005

Eine lange Zeit lang war ColdDevil nicht online, aber ich machte mir in dieser Zeit viele Gedanken über ein neues Design und neuen Inhalt.

Inspiriert von meinen momentanen Hobbies wie Computer und Modding wollte ich eine Webseite haben, auf der ich meine Case-Mods zeigen kann und die sich allgemein um Computer dreht.

2006–2010: Version 3

Entwurf von ColdDevil aus dem Jahre 2006
Entwurf von ColdDevil aus dem Jahre 2006

Um 2006/2007 herum hatte ich mir vorgenommen eine Webseite zu erstellen auf der ich endlich meine Case-Mods zeigen konnte und die meine anderen Hobbies darstellt.

Das Design ging ich ziemlich ruhig an und habe viel Inspiration gesucht. Nach und nach entwickelte ich ein Design, wobei ich in diversen Webdesign-Seiten und -Büchern Inspiration fand.

Die allgemeine Intention, thematisch all meine Hobbies abzudecken, stellte natürlich bestimmte Ansprüche an das Design. Das Hauptdesign ist daher nicht themenspezifisch, sondern umfasst mehrere Hobbies.

Momentane plane ich ein dynamisches Design-System, das das Design an das Thema der angezeigten Seite anpasst.

Erster Online-Tag von ColdDevil am 10. Juni 2010
Erster Online-Tag von ColdDevil am 10. Juni 2010

Digitale Zeitreise

Ältere Versionen von ColdDevil können teilweise noch mit der Wayback Machine des Webarchivs betrachtet werden.

Erstellungsdatum: 26.03.2008, 16:24 Uhr Letzte Änderung: 10.06.2010, 17:12 Uhr

Hits: 9416 | Visits: 3031 | MySQL: 7 Queries mit 495 Byte in 0,0032s | Gesamtzeit: 0,0032s

Zurück nach oben